Ein Powerpaket – der Akku 18650

Unscheinbar wie eine Batterie kommt der 18650 Akku daher. Dabei verbirgt sich hinter ihm eine Leistung, die es auch mit energiehungrigen Geräten aufnimmt. Die technisch anmutende Namensgebung Akku 18650 bezeichnet schlicht und einfach die Abmessungen und die Form des Akkumulators. So beträgt der Durchmesser 18 Millimeter, die Länge 65 Millimeter, während die Null die runde Bauform beschreibt. Seine hohe Leistungsfähigkeit beruht auf den Einsatz von Lithiumionen. Im Gegensatz zu den alten NiMH Akkus entlädt der Lithiumionen-Akku sich wesentlich langsamer. Der 18650 Akku Test klärt Sie über wichtige Details auf._Akku18650

Der 18650 Akku Test – Anwendungsbereiche

E-Zigarette-18650-AkkuAnwendungsbereiche für die Batterie 18650 finden Sie bei Taschenlampen, Handstaubsaugern, diversen Werkzeugen, Notebooks, Digitalkameras und bei E-Zigaretten Akkuträgern. Sowohl beim moderaten Dampfen als auch beim beliebten Sub-Ohm-Dampfen ist der Akku 18650 Test positiv in Bezug auf die Leistungsfähigkeit verlaufen.

Wer sich schon einmal mit dem Thema Akkus befasst hat, wird ein entscheidender Unterschied innerhalb der Akku 18650 Reihe nicht entgangen sein. Sie treffen auf Exemplare mit und ohne Nuppel. Gemeint ist damit der erhabene oder flache Pluspol am Ende des Akkus. Bitte beachten: Bedingt durch die Bauweise der Akkuträger, muss dieser Nuppel bei E-Zigaretten Akkus fehlen!

Akku-18650-E-Zigarette

Die besten 18650 Akkus im Test:

Für den E-Zigaretten Akkuträger: Sony-US18650

18650er-Akku-

4.8 von 5 im Akku-18650 Test

+ Günstiger Preis / Hohe Kapazität

+ Hohe Stromstärke / Ideal für Sub-Ohm dampfen

ca. 19,96 €  Hier gehts zum Test

Jetzt zum günstigsten Angebot

Für Taschenlampen, Kameras & mehr: Kraftmax 18650

batterie18650

4.8 von 5 im Akku-18650 Test

+ Top Verarbeitung / Hohe Leistung

+ Integrierte Schutzschaltung (PCB)

ca. 20,74 €  Hier gehts zum Test

Jetzt zum günstigsten Angebot

Wie funktioniert ein Akku 18650?

Wissenschaftlich ausgedrückt ist ein 18650 Akku eine elektrochemische Spannungsquelle auf der Basis von Lithium. Im Gegensatz zu einer herkömmlichen Batterie ist ein solcher Akkumulator mit einen 18650 Ladegerät wieder aufladbar. Die wiederverwendbare Batterie 18650 zeichnet sich durch eine enorm hohe Energiedichte aus, welche die Speicherkapazität positiv beeinflusst. Das Prinzip der Akkumulatoren beruht auf der Stoffänderung der Elektroden zur Stromerzeugung. Die Lithiumionen wandern zwischen den beiden Elektroden, Übergangsmetalle (Mangan, Cobalt, Nickel) tragen entweder zu einer hohen oder gleichmäßigen Stromabgabe bei.

18650-ladegeraet

Überblick der aktuellen 18650 Akkus:

Scrollen Sie nach rechts für weitere technische Daten.

BewertungProduktName>AmazonPreisKapazitätVorteileNachteileIntegrierte SchutzschaltungStromstärkeVerwendungszweckzum Test
4.8von 5
18650er-Akku-Sony Konion US18650VTC6ezigarette-akkutraegerca. 19,90€3000mAh+ Extrem hohe Stromstärke
+ Hohe Kapazität
Nein< 30 AEZigarette

zum Akku Test

4.6von 5
akku 18650Panasonic NCR18650Bezigarette-akkutraegerca. 12,75€3400mAh+ Kurze Aufladezeit
+ Geringe Selbstentladung
- AufbewahrungsboxNein< 7,4 AEzigarette

zum Akku Test

4.2von 5
18650_akku_Samsung SDI ICR18650-26Fezigarette-akkutraegerca. 12,75€3400mAh+ Günstiger Preis
+ Hohe Kapazität
- erreicht nicht immer die angegebene KapazitätNein< 5,2 AEzigarette

zum Akku Test

4.8von 5
Akku_18650Kraftmax 18650 Proezigarette-akkutraegerca. 20,74€2.600 mAh+ Top Verarbeitung
+ Hohe Leistung
- TeuerJaTaschenlampe, etc.

zum Akku Test

4.5von 5
bester_18650_akkuCanwelum 18650 Akkuezigarette-akkutraegerca. 13,99€2.250 mAh+ Aufbewahrungsbox
+ Zuverlässig
- Teilweise extreme SelbstentladungJaTaschenlampe, etc.

zum Akku Test

4.4von 5
18650_BatterieNiteCore NC-18650/34ezigarette-akkutraegerca. 21,00€3.400 mAh+ Hoher Stromfluss- Teuer
- Keine Aufbewahrungsbox
JaTaschenlampe, etc.

zum Akku Test

Grundlegende Eigenschaften

18650-batterieWer sich einen Akku zulegen möchte, wirft zuerst einen Blick auf die zu erwartende Lebensdauer. Die Hersteller der 18650 Akkus gehen von 300 Ladezyklen aus. Im 18650 Akku Test werden deutlich mehr erreicht, 500 bis 700 Ladezyklen sind keine Seltenheit. Die Kapazität der kleinen Kraftpakete liegt bei bis zu 3400 mAh. Den gefürchteten Memory Effekt, der bei NiMH Akkus auftritt, gibt es bei Lithiumionenzellen nicht. Auch die Selbstentladung geht bei diesen Modellen gegen null. Trotz der hohen Energiedichte verfügt ein Akku 18650 über ein geringes Gewicht. Wer sich vor Überladung und Überstrom schützen möchte, greift auf geschützte Lithiumionen-Akkus zurück. Im Handel sind verschiedene Akkutypen erhältlich:

  • INR-Zellen sind hochstromfähig
  • IMR-Akkus erzeugen kurzfristige, hohe Stromabgaben
  • ICR-Variante wartet mit einer gleichmäßigen und langen Stromabgabe auf

18650 Akku Tipps:

Eindeutige Pluspunkte erhält der Akku 18650 bei der Kapazität, seiner Lebensdauer und dem geringen Gewicht. Zum Nachteil gereichen die Gefahren, die beim Betrieb entstehen können. Unsachgemäße Handhabung verursacht im schlimmsten Fall das Ausgasen, Verbrennen oder Explodieren des Akkus.

Große Sorgfalt sollte auf das erste Aufladen gelegt werden, denn hier wird der Akku kalibriert. Bei diesem Vorgang erkennt die Elektronik die tatsächliche Kapazitätsgröße des Akkumulators. Laden Sie die 18650 Batterie komplett auf. Entfernen Sie diese erst eine Stunde nach dem Aufladen vom Ladegerät. Danach verwenden Sie den Akku in Ihrem Gerät, bis er vollständig entleert ist. Im Nachgang erfolgt das Aufladen, wie Sie es gewohnt sind.Akku_TippsUm dem 18650 Akku eine hohe Lebensdauer zu schenken, vermeiden Sie das häufige komplette Entladen als auch Aufladen. Das ständige Auf und Ab belastet die Elektroden des Akkus enorm, als Folge sinkt die Lebenserwartung. Ideale Verhältnisse findet das Produkt bei einem Ladestand von 30 bis 70 Prozent vor. Möchten Sie schonend zu Werke gehen, hängen Sie die aufladbare Batterie unverzüglich an die Ladeeinheit, wenn sie warnt oder der sichtbare Akkubalken unter 30 Prozent anzeigt. Schreiten Sie nicht eher und nicht später zur Tat! Generell gilt: Kurzes Aufladen über ein paar Minuten schadet mehr als es hilft. Lassen Sie den Akku nicht unter 30 Prozent sinken und laden ihn dann jedoch voll auf. Praktische Tipps zum Umgang:

  • schauen Sie nach Modellen mit integrierter Schutzschaltung (PCB)18650-protected
  • lagern Sie den Akku nicht bei anderen metallischen Gegenständen (Büroklammern, Schrauben etc.)
  • nutzen Sie zum Transport die im Handel speziell angefertigten nicht leitenden Boxen aus Kunststoff
  • Beinahe schon als Sünde gilt, den 18650 Akku permanent am Netz zu haben. Die Belastung ist zu groß und trägt zu einem kurzen Akkuleben bei! Denken Sie daran, ihn aus dem Ladegerät zu entfernen oder den Stecker zu ziehen.
  • Große Hitzeschwankungen und extreme Kälte oder Wärme verträgt das sensible Produkt nicht. Diese Faktoren helfen lediglich dabei, den Akkumulator schneller altern zu lassen. Als Richtwerte behalten Sie Temperaturen von unter 10 Grad Celsius bzw. über 40 Grad Celsius im Kopf!
  • Vor dem Aufladen ist es ratsam, Hülle oder Taschen zu entfernen. Stauwärme heizt den Akku unnötig auf und führt ebenfalls zu einer verringerten Lebensdauer.

 

NiteCore NC-18650/34 Akku

18650_Batterie

NitCore Akku 18650 Die Powerstromquelle – der NiteCore Akku 18650 Um die wiederaufladbare 18650 Batterie NiteCore NL 189 für Taschenlampen dreht sich der folgende 18650 Akku Test. Das Augenmerk ist auf das wichtige Preis-Leistungs-Verhältnis und die Handhabung des Akkumulators gelegt. Die preislich hoch angesiedelte Batterie verspricht genau die Energie zu liefern, die Ihre Taschenlampe braucht.Fakten, die für sich sprechen Wenn Sie sich für ... Mehr lesen »

Kraftmax 18650 Akku

Akku_18650

Akkus auf dem Prüfstand – Kraftmax 18650 Pro Akku Hält der Kraftmax im 18650 Akku Test, was sein Name verspricht? Wie steht es um seine Leistung und seinen Einsatz in modernen Taschenlampen? Mit einem Preis von knappen 20 Euro pro Zweierpack liegt der Akku 18650 im Rahmen der auf dem Markt erhältlichen Hochleistungsakkus. Das Äußere verspricht pure Kraft Der Anblick der ... Mehr lesen »

Canwelum 18650 Akku

bester-18650-akku

Die Zuverlässige – Canwelum® wiederaufladbare 18650 Batterie Als zuverlässig wird der Canwelum® Akku 18650 vom Händler angepriesen. Im 18650 Akku Test wird dieser Aussage auf den Grund gegangen. Welche Leistung erwartet den User, wie steht es um die Sicherheit und welche Artikel beinhaltet der günstige Preis von unter 15 Euro? Canwelum 18650 – Ein echtes Wow-Erlebnis! Da ist so mancher Nutzer ... Mehr lesen »

Sony US18650VTC6 18650 Akku

18650er-Akku-

Sony Akku Ratgeber für E-Zigaretten Akkuträger Für das Sub-Ohm-Dampfen sind hochstromfähige Akkus von hoher Qualität nötig – wie der Sony Konion Akku 18650 VTC6. Das kleine Kraftpaket überzeugt durch Leistung und Benutzerfreundlichkeit. Lieferumfang und Produkteigenschaften: Das Paket enthält einen Doppelpack ungeschützter Akkus sowie eine Aufbewahrungsbox. Eine 18650 Batterie verfügt über eine Kapazität von 3000 Milliamperestunden. Sie hält einer Stromstärke von ... Mehr lesen »

Samsung SDI ICR18650-26F 18650 Akku

18650_akku_

Im Akku 18650 Test – Samsung SDI ICR18650-26F Samsung bietet in seinem Sortiment eine Vielfalt unterschiedlicher Akkumulatoren an. Auf dem Prüfstand steht an dieser Stelle das Produkt SDI ICR18650-26F. Welche Leistung er erbringt, wofür er geeignet ist und welches Zubehör Sie beim Erwerb erwartet, lesen Sie hier. Ein starker Akku auf das Wesentliche reduziert Die wiederaufladbare 18650 Batterie von Samsung ... Mehr lesen »

Panasonic NCR18650B 18650 Akku Test

18650 akku test

Rund um den Panasonic Akku NCR18650B Im 18650 Akku Test befindet sich der Panasonic NCR18650B. Sie erhalten ihn mit unterschiedlicher Leistung. Zum schnellen Unterscheiden bietet der Hersteller verschiedene Farben an. Speziell der froschgrüne Akku 18650 im Zweierpack soll hier weiter abgehandelt werden. Was leistet er tatsächlich? Wie steht es um die Selbstentladung und Tiefenentladung? Im Vordergrund steht die Leistung Unscheinbar ... Mehr lesen »